Home | English    
 
   
   
  Neues
   
 
28.Mär.2010
„Eislaufen mit Inge Müller“ im Theater unterm Dach, Berlin
 
Im März 2009 trat Harald dem Künstlerkollektiv „Gühne und Kollegen“ bei. Die Gruppe beschäftigt sich mit der unabhängigen Produktion von Projekten in der Verbindung der Felder Literatur, Schauspiel, Musik, Dokumentation und Gesellschaftsfragen. Ihr neuestes Werk „Eislaufen mit Inge Müller“ hatte am 18. Februar 2010 Premiere und ist wieder am 7. und 8. April im „Theater unterm Dach“ zu sehen.

20.Apr.2009
Harald Blüchel: „Electric Chamber Music“
 

Endlich veröffentlicht: Der abschließende dritte Teil von Harald Blüchel's Zauberberg-Trilogie mit dem Titel „ELECTRIC CHAMBER MUSIC“.
Ausführliches Hintergrundmaterial unter Neue Veröffentlichungen bzw direkt hier.


21.Sep.2008
Wiederveröffentlichte „Cosmic Baby“-Klassiker mit exklusiven Bonus-Tracks
 
 

Am 26. September 2008 werden der Cosmic Baby-Werksausgabe vier weitere Teile hinzugefügt. In vielen Download-Shops sind dann erhältlich:
Das Original-Soundtrack-Material zu dem im März 1992 erstmals vom WDR gesendeten und mit vielen Preisen prämierten Hörspiel „Sternsprung“,
der seit 1992 nicht mehr erhätliche Früh-Klassiker „23“,
eine Sammlung von sechs verschiedenen „Cosmikk Trigger“-Versionen (1990-1992) und
die 1994 entstandene „Hommage à Blade Runner“.

„We Call It Techno!“
 

„We Call It Techno!“ ist ein Dokumentarfilm von Maren Sextro & Holger Wick über die frühe Techno-Szene und -Kultur in Deutschland zwischen 1989 und 1993. Neben zeitgenössischen Filmaufnahmen sind auch Interviews bzw. Statements diverser Beteiligter zu sehen.
Harald hat ein paar Stücke zum Soundtrack beigesteuert und ist auf der DVD auch mit einigen Statements vertreten.
Für weitere Informationen siehe www.wecallittechno.net.


09.Okt.2007
„Der Baron und die Bombe“
 
Am 14. Oktober um 18:30 sendet 3SAT den Dokumentarfilm „Der Baron und die Bombe“ in der Regie von Christian Pricelius und Tim Lienhard. Die Kompositionen kommen von Harald.
Details siehe www.3sat.de.

03.Sep.2007
Cosmic Baby: „works 1996.1 - somnambul“ & „works 1996.2 - hundeherz“
 
Vorraussichtlich zum 5.Oktober sind die beiden Alben „works 1996.1 - somnambul“ und „works 1996.2 - hundeherz“ auf allen Download-Plattformen erhältlich. Ausführliches Hintergrundmaterial unter Neue Veröffentlichungen bzw direkt hier.
Harald Blüchel: „Electric Chamber Music“
Auf Grund der doch sehr intensiven Vorbereitungszeit, die die Organisierung des "Downloadprojektes" in Anspruch genommen hat, können wir das Versprechen, „Electric Chamber Music“ im September heraus zu bringen, nicht einhalten und bitten um Geduld.

20.Jun.2007
Gedanken zu myspace.com
Vor kurzer Zeit fanden wir eine nicht autorisierte Cosmic-Baby-Seite auf myspace.com. Einen Kommentar zu diesem Thema finden Sie in Haralds aktuellem Tagebucheintrag.

12.Jun.2007
Cosmic Baby auf iTunes und anderen wichtigen Download-Plattformen
iTunes
Am 22. Juni startete unser nächstes großes Projekt: die schrittweise Veröffentlichung der gesamten Cosmic Baby - Werkschau auf iTunes und sukzessive auf anderen wichtigen Download-Stores.
Wir begannen mit den legendären Alben a la "Stellar Supreme", inklusive einiger zur Geschichte der Werke nicht uninteressanten Bonus-Stücke. Nähere Infos sind im Shop zu finden.
In diesem Zusammenhang haben wir auch die Diskografie der dazugehörenden Releases mit persönlichen Anmerkungen Harald's und Audiofiles erweitert.

25.Mär.2007
„caged“ Veröffentlichung
 
„caged“, der zweite Teil aus Harald Blüchel's „Zauberberg“-Trilogie, ist ab 2.4. über verschiedene Händler erhältlich. Informations- und Hintergrundmaterial dazu sind unter Neue Veröffentlichungen bzw direkt hier zu finden.
In den diskografischen Betrachtungen sind nun weitere Audiofiles dazugekommen, u.a. auch ein Stück aus der Musik zu „Bernarda Alba's Haus“ mit einer kurzen Dokumentation über deren Konzeption & Umsetzung.

06.Mär.2007
„caged“ / Raveline
Das Harald Blüchel Album „caged“ wird nun, etwas verzögert durch die Arbeiten an „Bernarda Alba's Haus“, am 2. April erscheinen.
Nach der Titel-Story in der Februar-Ausgabe der „Raveline“ gibt es das Interview mit Harald nun in einer erweiterten Online-Version auf der „Raveline“-Webseite.

19.Jan.2007
„Bernarda Alba's Haus“ im Schauspiel Köln
Bernarda Alba Flyer  
Harald arbeitet seit Anfang Dezember an der Komposition für Federico García Lorca's Theaterstück „Bernarda Alba's Haus“ (La casa de Bernarda Alba) in der Inszenierung von Hans Neuenfels.
Premiere: Schauspiel Köln am 03. Februar 2007.
Weitere Termine: siehe www.buehnenkoeln.de (Schauspiel)

06.Dez.2006
Radio-Special / Interviews
In einem zweistündigen Special ist Harald Blüchel Studiogast bei Olaf Zimmermann's "Elektro Beats" bei Radioeins am 13.12.2006 zwischen 23.00 und 1.00 Uhr. Harald stellt "Industrie & Melodie" vor und wird ausserdem Lieblingsplatten aus 30 Jahre Geschichte der elektronischen Musik mitbringen: (RBB-Radioeins Frequenzen / Live-Stream).
Es gibt auch einige neue Interviews mit Harald:
  www.danceclassix.com (Englisch, Nov/2006)
  www.tranceunited.com (Deutsch, Okt/2006)
  www.sueddeutsche.de (Deutsch, Sep/2006)

18.Nov.2006
Cosmic Baby: Industrie & Melodie
 
Am ersten Dezember wird die Cosmic Baby - CD „Industrie & Melodie“ veröffentlicht.
Informations- und Hintergrundmaterial unter Neue Veröffentlichungen bzw direkt hier.

30.Okt.2006
Fachhändler
Exklusiv für die Stadt Berlin sind die CDs im KulturKaufhaus Dussmann erhältlich. Wir haben vor, in jeder wichtigen Stadt Deutschlands mit einem ausgesuchten Fachhändler zu kooperieren. Die Liste finden Sie hier.
   

12.Sep.2006
Die Toteninsel / Tonträger sind wieder erhältlich !!!
 
Neben den wichtigsten Werken des Back-Katalogs können wir gleichzeitig auch Harald Blüchels erste Neuveröffentlichung seit 1999 mit dem Titel „Die Toteninsel“ ankündigen. Nähere Infos hierzu sind im Shop zu finden.
Interessantes Informations- und Hintergrundmaterial zu „Die Toteninsel“ finden Sie unter Neue Veröffentlichungen.

18.Apr.2006
Andorra 2006 II

01.Mär.2006
Andorra 2006
Harald Blüchel hat eine neue Musik zur 2006er Aufführung von "Andorra" im Hamburger Schauspielhaus beigesteuert.
Premiere war am 19.03.2006 20:00, weitere Vorstellungen am 22.03., 25.03., 28.03., 05.04., 17.04., 28.04., 26.05.
Für weitere Informationen und ggf weitere Termine siehe www.schauspielhaus.de

26.Dez.2005
Tagebuch in Englisch
Ausgewählte Einträge aus dem Onlinetagebuch liegen nun auch in englischer Übersetzung vor.

25.Dez.2005
Kleine Diskografische Betrachtungen und Audiofiles
In der Diskographie sind nun auch Sound-Beispiele (darunter auch Passagen einiger bislang unveröffentlichter Stücke) enthalten, die zusammen mit biografischen Betrachtungen einen kurzen Ein- und Überblick über die musikalische Entwicklung von Harald Blüchel gewähren sollen.